Ein langer Monat auf dem Ignatiusweg

Wieder einmal auf dem Pilgerweg! Selige Pilger, die zu ihrer Pilgerreise nach Spanien kommen! Wunderbares Wetter im September und eine große Erfahrung. Ein Besuch der Pfarrei, des Taufbeckens, an dem das Kind Ignatius in den christlichen Glauben eingeführt und in die Gemeinschaft aufgenommen wurde. Die Tunnels, die uns nach Urretxu-Zumárraga bringen. Tote Eisen-Stahl-Fabriken. Riesige Zombies aus der Wirtschaftskrise von 2008, die so viele Firmen sterben ließ und die Familien zur Emigration zwang. Meditationen über Leben und Tod. Auf dem größten Teil des Weges nach Legazpi sind die Pilger jedoch dankbar……..

Lesen Sie hier weiter

¿Te ha gustado?

Share on facebook
Compartir en Facebook
Share on twitter
Compartir en Twitter
Share on whatsapp
Compartir por WhatsApp